Informationen über Fotografie - Bildbearbeitung - Filmen - Filmschnitt
Die Analoge Fotografie Wer an der  Geschichte der Fotografie Interesse hat, sollte diese Seite im Internet aufrufen. Hier wir im Detail alles erklärt. Ich war schon in sehr jungen Jahren an der Fotografie mehr als nur Interessiert und wollte schon während der Schulzeit diesen Beruf unbedingt erlernen. Die Faszination, mit einem technischen Gerät, dem Fotoapparat Bilder zu erstellen hat mich sehr begeistert und bis jetzt hat sich das nicht geändert. Da ich ja nicht einen Ausbildungsplatz zum Fotografen in Ebingen bekommen konnte, habe ich mich für eine Lehre Alternativ im technischen Bereich als Radio-FS Techniker entschieden und bis zur Gesellenprüfung  mit Erfolg auch absolviert. Das hat mir, wie schon erwähnt den Weg erschlossen, viele Geräte für die Fotografie selber bauen zu können. Seit 1964 als ich mit der Lehre anfing, hat sich sehr vieles im technischen Bereich geändert und mit Einzug der Digitaltechnik, sind die analogen Kenntnisse in fast allen Bereichen passee. Die Jugend von heute so um die 20 Jahre alt, haben so gut wie keine Kenntnisse aus der alten analogen Zeit der Fotografie bis zu den 70. iger Jahren. Ein junger Mann 22 Jahre alt, der sich bei mir gemeldet hatte, zwecks  Praktikum und jetzt mit mir wandern geht und Foto Typs bekommt, hat in der Analogfotografie keine Kenntnisse. Hier kann ich mein Wissen aus mehr als 50 Jahren Berufserfahrung weiter geben und das bereitet mir auch viel Freude. In 2016 habe ich nach vielen Jahren mal wieder in SW analog mit einer Rollei 35 fotografiert und den SW Film wie in Vergangenheit selber entwickelt. Die Negative habe ich dann mit einem selbstgebauten Reprogerät digitalisiert und dann auch über einen Digitaldrucker  ausgedruckt. Wer, wie ich mit der analogen Fotografie und auch dem Fotolabor die meisten Lebensjahre verbracht hat, ist immer noch hoch fasziniert wie in alten Zeiten zu fotografieren und dann die Filme zu entwickeln. Auch wenn ich jetzt natürlich so gut wie jede Woche nur Digital fotografiere, möchte ich diese alte Technik nicht ganz aufgeben und ab und zu einen SW Film belichten und selber entwickeln. Natürlich freue ich mich, wenn gerade junge Menschen an  meinem  analogen  Wissenspotenzial von mir Interessen zeigen und ich ja mein Wissen auch gerne weiter gebe. Die hier gezeigten Fotos sind analog mit der Rollei 35 mm auf SW - Film fotografiert und dann von mir digitalisiert worden. Mit meiner selbstgebauten Reproeinrichtung habe ich  meine über 8000 Dias und 5000 Negative innerhalb von ca. fünf Jahren  Digitalisiert.
Rollei 35 SE - SW Fotos in 2016 erstellt und Digitalisiert
Alte Harley aus der analogen Foto Ära fotografiert mit der Rollei 35 in Balingen 2016 Diese Aufnahme mit Nickfilter auf Alt retuschiert
1990 - Szene aus meinem ehemaligen Fotostudio – alles noch Analogfotografie
Wandern - Wandertouren - Fotografieren - Fit bleibenEdward Grossmann - Fotografenmeister - Die Analoge Fotografie
Mein Angebot bei www.wanfot.de - Wandern - Wandertouren - Wanderausflüge - Fotografieren - Fit bleiben - Edward Grossmann - Fotografenmeister - Wandern zu Zweit - Wandern in Gruppe - In Balingen - Zollernalbkreis - Schwäbische Alb - Deutschland Wandern gemeinsam statt einsam - 72366 Balingen - Ostdorf - Dorfstraße 52 - Telefon 07433 - 26 08 348  - info@wanfot.de
Besucherzaehler